Newwave Media srl

Datenschutzrichtlinie

Datenschutz & Cookie Richtlinie

Informationen zu Cookies

Webseiten verwenden intelligente und nützliche Techniken, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern und die Webseite für jeden Besucher so interessant wie möglich zu gestalten. Eine der bekanntesten Techniken sind Cookies.

Cookies können von Webseitenbetreibern oder Dritten – wie z.B. Werbetreibenden – verwendet werden, die über die Webseite, die Sie besuchen, kommunizieren.

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten auf den Computern der Nutzer gespeichert werden. Die Informationen, die in Cookies enthalten sind, können auch verwendet werden, um Ihr Surfverhalten auf verschiedenen Webseiten zu verfolgen, die dasselbe Cookie verwenden.

Wir halten es für unerlässlich, dass Sie über die von unserer Webseite verwendeten Cookies und den Zweck Ihrer Verwendung informiert werden. Der Zweck ist dreifacher Art: Wir wollen Ihre Privatsphäre, die Benutzerfreundlichkeit und die Finanzierung unserer Webseite so gut wie möglich garantieren.

Cookies werden nach der Dauer und der Herkunft klassifiziert.

Session-Cookies

Ein Session-Cookie wird vorübergehend im Speicher Ihres Computers abgelegt, während Sie auf einer Webseite surfen, um zum Beispiel zu verfolgen, welche Sprache Sie gewählt haben. Session-Cookies werden nicht für eine lange Zeit auf Ihrem Computer gespeichert und verschwinden immer, sobald Sie Ihren Internetbrowser schließen.

Permanente oder Tracking-Cookies

Ein permanenter Cookie speichert eine Datei für eine lange Zeit auf Ihrem Computer. Diese Art von Cookie hat ein Verfallsdatum. Permanente Cookies helfen Websites dabei, sich Ihre Informationen und Einstellungen zu merken, wenn Sie sie in Zukunft besuchen. Dies führt zu einem schnelleren und komfortableren Zugriff, da Sie sich zum Beispiel nicht erneut anmelden müssen.

Nach Ablauf des Verfallsdatums wird das Cookie automatisch gelöscht, wenn Sie wieder auf die Website gehen, die es erstellt hat.

Erstanbieter-Cookies

Diese werden von der Webseite selbst gesetzt (die gleiche Domain wie in der Adressleiste des Browsers angezeigt) und können nur von dieser Seite gelesen werden. Diese Cookies werden üblicherweise verwendet, um Informationen, wie zum Beispiel Ihre Präferenzen, für die Verwendung bei einem erneuten Besuch der Webseite zu speichern.

Cookies von Drittanbietern

Diese werden durch andere Domains gesetzt als jene, die in der Adressleiste des Browsers angezeigt wird, und kommen somit von einem anderem Unternehmen und nicht vom Eigentümer der Webseite.

Bei Cookies, die zum Beispiel dazu dienen, Informationen für Werbung und benutzerdefinierte Inhalte sowie für Webstatistiken zu sammeln, kann es sich gegebenenfalls um ‚Drittanbieter-Cookies‘ handeln.

Da Cookies von Drittanbietern es ermöglichen, umfassendere Umfragen über das Surfverhalten der Benutzer zu erstellen, werden sie unter dem Gesichtspunkt der Integrität als vertraulicher betrachtet. Aus diesem Grund geben Ihnen die die meisten Internetbrowser die Möglichkeit, Ihre Einstellungen so anzupassen, dass keine Cookies von Drittanbietern akzeptiert werden.

Informationen zur Verwaltung und Deaktivierung von Cookies

Um Cookies einzuschränken, zu blockieren oder zu löschen müssen Sie lediglich die Einstellungen Ihres Internetbrowsers anpassen. Die Vorgehensweise kann von Browser zu Browser leicht voneinander abweichen. Für eine detaillierte Anleitung klicken Sie bitte auf den Link Ihres Internetbrowsers.

Internet Explorer
Firefox
Google Chrome
Opera
Safari
Safari iOS

Wenn Ihr Browser sich nicht unter den hier angegebenen befinden sollte, dann wählen Sie bitte „Hilfe” in Ihrem Internetbrowser, um Informationen darüber zu erhalten, wie Sie vorgehen müssen.

Achtung: Es ist möglich, dass der Nutzer durch die Deaktivierung von Cookies nicht mehr auf bestimmte Inhalte zugreifen und nicht mehr die volle Funktionalität unserer Webseiten in Anspruch nehmen kann.

Wenn Nutzer die Website nutzen, ohne Cookies und ähnliche Technologien abzulehnen, stimmen sie zu, dass diese Technologien genutzt werden, um Daten zu sammeln und zu verarbeiten.